Auch in Zeiten von Corona sind wir für Sie da! – Wir bitten um das Tragen einer FFP2 Maske oder gleichwertig!
Unsere Praxis
Spinnereistr. 5b, Bayreuth
Rufen Sie uns an!
+49 921 78778563
Öffnungszeiten (Termine außerhalb nach Vereinbarung)
Mo-Do 08:00-19:00 Uhr // Fr 08:00-17:00 Uhr

Wussten Sie schon?
Unsere Therapeutin Andrea war auf Fortbildung; Das Thema: unser Beckenboden, das Tanzberger Konzept.
„Das Tanzberger Konzept dient zur Prävention und Therapie von Funktionsstörungen des Beckenboden- und Kontinenzsystems. Es orientiert sich an den normalen Arbeitsabläufen der gesunden Kontinenzsysteme Blase und Darm.
Bei Vorhandensein einer Inkontinenz kann oft durch einfache, schnelle Soforthilfen und speziellen Übungen, die leicht in den Alltag zu integrieren sind, geholfen werden. Dies ermöglicht wieder ein befreites Leben ohne Angst vor Inkontinenzereignissen.
Diese Therapie ist für alle Interessierten jeden Alters geeignet, ob mit oder ohne Kontinenzproblemen. Da der Körper in verschiedenen Systemen arbeitet, die sich gegenseitig beeinflussen, können Übungen aus der Beckenboden-Therapie auch bei anderen Problematiken unterstützend wirken. Zum Beispiel beeinflusst die Atmung maßgeblich die Funktionsfähigkeit des Beckenbodens. Daher können chron. Erkrankungen des Atmungssystems, über die Zeit, zu einer Beckenbodenschwäche führen. Spezielle Übungen aus dem Tanzberger Konzept stärken den Beckenboden und vertiefen die Atmung.
Dies ist nur ein Beispiel aus vielen möglichen Verbindungen.
Daher gilt: der Beckenboden geht uns alle an!“
Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an und machen einen Termin aus!